Urlaub & Co.

Familienurlaub mit geringem Budget im Hostel

Urlaub mit der Familie © drubig-photo - Fotolia.com

Hostels haben ihren Ursprung in Australien und vor allem in angelsächsischen Ländern, wo sie bereits in den 60er Jahren genutzt wurden. Auch in Indien und Süd-Ost-Asien stellten sie schon damals die ideale Übernachtungsmöglichkeit dar, wenn man eine preiswerte Unterkunft suchte.

Bei uns und vorzugsweise in Großbritannien, Frankreich und in den Niederlanden etablierten sich Hostels in den 70er Jahren in der Hotelbranche. In Deutschland etablierten sich die ersten "Budget-Hotels" erst in den 1990 Jahren. Heute sind Hostels als die preiswerte Alternative zum Hotel nicht mehr wegzudenken. Zunächst verbindet man diese Beherbergungsform mit Schülergruppen, Studenten, Rucksacktouristen oder Backpackers, die dort Ihren Aufenthalt verbringen. Doch mittlerweile stellen Hostels auch für  Normalreisende eine sinnvolle Alternative dar.

Mittlerweile auch in Deutschland etabliert
Die Bezeichnung Hostel hat sich international als auch in Deutschland für Unterkünfte etabliert, die sich schwerpunktmäßig an Reisende mit niedrigem Budget richten. Ähnlich wie Jugendherbergen bieten sie überwiegend Schlafplätze in Mehrbettzimmern an. Durch die Unterbringung in den Mehrbettzimmern, können günstige Übernachtungspreise vor allem in Großstädten und an touristischen Schwerpunkten angeboten werden. 

Hinzu kommt meist ein Serviceangebot das unter anderem Küchen zur Selbstversorgung, Gemeinschaftsbäder oder beispielsweise Waschmaschinen bereitstellt. Das bedeutet aber, dass es nicht immer nur Schlafsäle gibt. Viele Anbieter bieten mittlerweile Alternativen für diverse Preisklassen und Ansprüche an. Man muss sich also nicht unbedingt ein Mehrbettzimmer mit fremden Personen teilen. Durch einen kleinen Preisaufschlag, bekommt man meistens auch mehr Privatsphäre, und kann aber trotzdem die vielen Vorteile einer preisgünstigen Übernachtungsmöglichkeit genießen.

Freunde, Verwandte und Familie
Low-Budget-Hotels sind nicht nur beliebt bei Alleinreisenden und Partygruppen. Auch Familien bzw. Eltern, die mit Kindern gemeinsam verreisen, finden an dieser Form der Übernachtungsmöglichkeit immer mehr Gefallen.

 Günstig, zentral und zusammen übernachten das Motto vieler Anbieter bezüglich der Familienangebote. Gerade für Familien mit Kindern halten mittlerweile viele Anbieter spezielle Angebote und Preise bereit. Zum Angebot für Familien zählt beispielsweise die preisgünstige Übernachtung für Kinder, die dann bis zu einem bestimmten Alter kostenlos oder zum halben Preis im Familienzimmer der Eltern und Großeltern übernachten können. 

Menschen aus aller Welt treffen
Wer in einem gewöhnlichen Hotel wohnt, hat meist nicht besonders viel mit anderen Reisenden zu tun. Dank der Gemeinschaftsküche und des gemeinsamen Aufenthaltsbereich kommt man schnell mit anderen Gästen ins Gespräch. Besonders für junge Menschen, die alleine und auf eigene Faust die Stadt entdecken, stellen Low-Budget-Hotels sinnvolle Möglichkeiten dar, um andere Alleinreisende und neue Leute aus fremden Ländern zu treffen. Diese offene und kontaktfreudige Atmosphäre führt dazu, interkulturelle Bekanntschaften zu machen und neue kulturelle Erfahrungen zu machen. 


Fazit
Urlaub im Hostel ist eine bezahlbare Alternative zum Hotel, zum Ferienresort und zum Pauschalurlaub. Viele Angebote von heute überzeugen mit moderner und zeitgemäßer Ausstattung und einem Service, der einem normalen Hotel gleich kommt. Zur Ausstattung gehört heute ein eigenes Waschbecken oder Bad  im Zimmer, Beleuchtung am Bett, abschließbare Schränke, Schließfach, Bar usw. In den Gemeinschaftsbereichen gibt es Aufenthaltsräume sowie meist einen Internetzugang bzw. W-LAN sowie eine 24-Stunden-Rezeption. Angebote wie Bettwäsche, Handtücher oder Frühstück können individuell und flexibel selbst zusammengestellt werden. Das gibt den Reisenden die Möglichkeit, wirklich nur für die Dinge zu bezahlen, die sie brauchen. Mit so einem Aufenthalt wird der Familienurlaub garantiert zum besonderen Erlebnis.

Freizeit Tipps Kinder in BerlinFreizeit Tipps Kinder in BremenFreizeit Tipps Kinder in DresdenFreizeit Tipps Kinder in DortmundFreizeit Tipps Kinder in DüsseldorfFreizeit Tipps Kinder in Essen Kinder in Frankfurt Kinder in HamburgFreizeit Tipps Kinder in HannoverFreizeit Tipps Kinder in KölnFreizeit Tipps Kinder in LeipzigKinder in MünchenKinder in NürnbergFreizeittipps Kinder in Stuttgart