Kindergeburtstag & Spielspass

  • Home
  • Kindergeburtstag & Spielspass
happiness

Kindergeburtstag: Preiswerte Alternativen zur Eventparty

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer macht das schönste Fest im ganzen Land? Hunderte von Euros geben Eltern zum Teil aus, um diesen Contest zu gewinnen und ihren Kleinen den Geburtstag der Superlative zu bieten. Das muss nicht sein! Kindergeburtstage sind keine Auktionen, wo der gewinnt, der am meisten zahlt. Wir stellen einige preiswerte Alternativen zum Event-Geburtstag vor.

Bastelspaß bei schlechtem Wetter

Wenn der Geburtstag des eigenen Kindes im Winter liegt, bleibt einem oftmals nichts anderes übrig, als zu Hause zu bleiben. Neben den klassischen Geburtstagsspielen kann dann ein Basteltag viele Kinder begeistern. Aus Salzteig lassen sich beispielsweise viele tolle Sachen formen, die nach dem Backen bunt bemalt werden können. So haben die kleinen Geburtstagsgäste auch ein paar Erinnerungsstücke, die sie mit nach Hause nehmen dürfen. Im Herbst können Sie Kastanien im Vorfeld sammeln, um mit den Kindern daraus kleine Figürchen zu basteln. Selbstverständlich macht es mehr Spaß, die Herbstfrüchte gemeinsam mit den Kindern zu suchen, allerdings nur, wenn das Wetter mitspielt. Sollten Sie im Rahmen einer Mottoparty basteln wollen, können Sie sich ruhig auch von den Geburtstagsideen Inspiration holen, die im Internet zu finden sind. Das kann die Organisation sehr erleichtern, insbesondere je mehr Gäste erwartet werden.

Sofern der Geburtstag zum Basteln genutzt wird, achten Sie darauf, dass Sie nur Dinge mit den Kindern basteln, die gleich ausprobiert werden können. Kein Kind möchte aus Dosen Stelzen basteln, wenn es mit diesen nicht anschließend herumstolzieren darf. Bei Bastelgeburtstagen sollten Sie außerdem bedenken, dass es nicht allen Kindern liegt, den ganzen Tag still zu sitzen. Versuchen Sie deshalb Gelegenheiten zur Bewegung einzubauen. Ein kleines Tanzspiel oder eine Runde blinde Kuh nach dem Kuchen kann Kinder mit viel Bewegungsdrang gut bei Laune halten

Spielvergnügen im Sommer

Mehr Möglichkeiten bieten sich an, wenn Sie mit den Kindern im Freien feiern können. Im Sommer kann mitunter schon ein Rasensprenger Kinder zum Hüpfen und Springen bringen. Bei großer Hitze ist eine Poolparty genau das richtige. Eine Schnitzeljagd löst ebenso Begeistung aus, ganz zu schweigen von den Klassikern wie Sackhüpfen oder Dosenwerfen. Insbesondere bei Spielen an der frischen Luft sollten Sie sich vorher überlegen, ob die geplanten Aktivitäten oder Spiele für einige Kinder zu wild werden könnten. Eine Wassserbombenschlacht finden Zartbesaitete vielleicht nicht so lustig. Am besten ist ein abwechslungsreiches Programm, um allen Kindern ein tolles Fest zu bereiten. Möglicherweise werden Sie trotz aller Vorkehrungen und Mühe einzelne Kinder nicht zufrieden stellen. Bleiben Sie dennoch entspannt. Kleine und große Nörgler gibt es überall. Wichtig ist, dass die meisten, vor allem aber das Geburtstagskind, ihren Spaß haben.

Bild oben: © Flickr happiness by shay sowden CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten
Freizeit Tipps Kinder in BerlinFreizeit Tipps Kinder in BremenFreizeit Tipps Kinder in DresdenFreizeit Tipps Kinder in DortmundFreizeit Tipps Kinder in DüsseldorfFreizeit Tipps Kinder in Essen Kinder in Frankfurt Kinder in HamburgFreizeit Tipps Kinder in HannoverFreizeit Tipps Kinder in KölnFreizeit Tipps Kinder in LeipzigKinder in MünchenKinder in NürnbergFreizeittipps Kinder in Stuttgart