Kinder kreativ

  • Home
  • Kinder Kreativ
Kreativität von Kindern von klein auf fördern

Kreativität wird gemeinhin als Fähigkeit verstanden, phantasievolle oder originelle Ideen zu generieren und diese in schöpferischen Handlungsweisen auszudrücken.

Kreativität als bereichsübergreifende Kompetenz

Der menschliche Alltag besteht zu großen Teilen aus Problemlösungsprozessen. Vielfältige Anforderungen müssen bewältigt werden; dies gilt sogar schon für kleine Kinder. Sie müssen lernen, sich in der Welt zurechtzufinden. In der Regel sind sie sehr neugierig, zeigen exploratives Verhalten und testen verschiedene Handlungsschritte, ehe sie herausfinden, wie die Dinge tatsächlich funktionieren. Je kreativer die Handlungsideen sind, desto schneller vollzieht sich die Problemlösung und der Lernprozess wird vorangetrieben. Solche positiven Einflüsse zeigen sich nicht nur im individuellen Bereich, auch im sozialen und gesellschaftlichen Miteinander ist ein kreatives Wesen nutzbringend.

Kindliche Kreativität erkennen

Kinder sind in vielerlei Hinsicht sehr experimentierfreudig. In ihr Spiel integrieren sie beispielsweise mühelos diverse Alltagsgegenstände, indem diese schlicht nach ihren Vorstellungen umfunktioniert werden. Kinder haben viel Spaß an produktiven Tätigkeiten; es macht sie glücklich, etwas herzustellen und anschließend zu präsentieren.

All dies machen sie von sich aus. Eltern sollten daher versuchen, diese Verhaltensweisen bewusst wahrzunehmen und gezielt zu fördern, da Kinder von solchen erzieherischen Bemühungen ein Leben lang profitieren können.

Konkrete Möglichkeiten zur Kreativitätsförderung

Prinzipiell besteht Kreativitätsförderung darin, die kindliche Neugier zu fördern sowie die selbst intendierten Handlungen zu unterstützen und zu verstärken. Im Folgenden einige Beispiele, mit welchen Methoden Kreativität gefördert werden kann:

  •  Bereitstellung verschiedener Spielmaterialien (z. B. Wollreste, Holz, Stoffe)
  • Häufiges Basteln (auch mit ungewöhnlichen Utensilien)
  • Zeichnen und Malen (z. B. herunterladen von gratis Malvorlagen aus dem Internet)
  • Geschichten erfinden oder umdichten
  • Rollenspiele machen
  • in allen Bereichen: Kinder eigene Ideen umsetzen lassen (Freiraum für Phantasie)

Ganz gleich, welche Maßnahmen umgesetzt werden: Wichtig ist, dass die Aktivität altersgemäß umgesetzt wird und dem Kind Freude bereitet!