Kindergeburtstag & Co.

  • Home
  • Spielideen für den Kindergeburtstag

Lustige Spielideen für den Kindergeburtstag


Mit den richtigen Spielen wird der Kindergeburstag zum Erlebnis © istock.com/petrograd99

Es sind die besonderen Feste der Kindheit: Kindergeburtstage, bei denen die Kids mit ihren Freunden aus Kindergarten oder Schule feiern, spannende Spiele spielen und zusammen lachen, schlemmen und Spaß haben. Damit dieser Tag noch lange in guter Erinnerung bleibt, hier ein paar Tipps für eine gelungene Geburtstagsparty.

Hier ist Geschicklichkeit gefragt

Bei Spielen wie Jenga oder S.O.S. Affenalarm, Eierlauf oder Autowettrennen können die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Sie müssen ein Ei auf einem Esslöffel über und um verschiedene Hindernisse herum ans Ziel bringen. Oder sie lassen ferngesteuerte Autos über einen Parcours um die Wette fahren. Bei den Preisen, welche die Kinder gewinnen können, haben Sie viel Auswahl, zum Beispiel einen Lutscher-Baum, aus dem die Kinder sich bedienen können. Auch Seifenblasen faszinieren Groß und Klein. Die kleinen Flaschen in Tierform sind ein schönes Andenken an die Feier. Gerade bei Jungs sind Gleitflugzeuge sehr beliebt. Sie können sie selbst zusammenbauen und dann durch Garten oder Wohnung fliegen lassen. Weitere Ideen für originelle Geschenke bzw. Preise finden Sie bei http://www.geschenkidee-sofort.de/stichwort/Kindergeburtstag.

Kinder brauchen Bewegung

Kinder haben einen unglaublich großen Bewegungsdrang. Still zu sitzen, fällt ihnen schwer, zumindest für längere Zeit. Deswegen empfiehlt es sich, bei den Aktivitäten zum Kindergeburtstag auf Abwechslung zu achten. Planen Sie Zeiten ein, in denen die Kinder sich bewegen können. Spiele, die sich dafür eignen, sind beispielsweise Sackhüpfen, eine Schatzsuche oder ein Detektivspiel. Letztgenannte erfordern ein wenig Vorbereitung, doch viele Kinder lieben es, wie ein Pirat auf die Suche nach dem Schatz aus Perlen, Gold und Edelsteinen zu gehen. Als Belohnung erhalten sie bunte Steinchen aus Plastik sowie Süßigkeiten.

Themenpartys lassen viel Freiraum für Kreativität

Wenn Sie den Geburtstag unter ein bestimmtes Thema stellen, hilft Ihnen das auch bei der Ausgestaltung des Nachmittags oder Abends. Beispielsweise steht der Kindergeburtstag unter dem Thema "Tiere" und die Kinder können Tiermasken tragen oder, sofern Sie die Möglichkeiten haben, werden sie geschminkt. Weitere Varianten sind "Räuber & Gendarme" "Ritter" oder "Prinzessinnen". Die Kinder können sich dann entsprechend verkleiden, wie die Ritter schmausen oder Räuber und Gendarme spielen. Bei aller Kreativität fragen Sie jedoch Ihr Kind, was es sich für seinen Geburtstag vorstellt. Die Kleinen und Größeren haben oft schon sehr genaue Ideen, was den Tag für sie zu einem ganz besonderen Erlebnis macht.

Freizeit Tipps Kinder in BerlinFreizeit Tipps Kinder in BremenFreizeit Tipps Kinder in DresdenFreizeit Tipps Kinder in DortmundFreizeit Tipps Kinder in DüsseldorfFreizeit Tipps Kinder in Essen Kinder in Frankfurt Kinder in HamburgFreizeit Tipps Kinder in HannoverFreizeit Tipps Kinder in KölnFreizeit Tipps Kinder in LeipzigKinder in MünchenKinder in NürnbergFreizeittipps Kinder in Stuttgart