Tierisch gut! – Familienkonzert mit den Blindfischen am 20.11.2019 18:00 Uhr

KategorienEvents, Musik & Tanz
StandortBremen
Bewertung
0.0
Tierisch gut! – Familienkonzert mit den Blindfischen am 20.11.2019 18:00 Uhr
Am 20.11.2019 um 18:00 Uhr – Ein Konzert für klein und groß!

Jetzt wird der Stier bei den Hörnern gepackt und die Sau rausgelassen, denn die Bremer Philharmoniker haben einen ganz dicken Fisch an der Angel: Die Blindfische!

Die Blindfische sind alte Hasen im Musikbusiness und durch viele tolle CDs, Festival- und TV-Auftritte bekannt wie ein bunter Hund. Dieses Konzert kann nur eines werden: ›Tierisch gut!‹

Marko Gartelmann, maßgeblich für die umfangreiche und innovative Musikvermittlung bei den Bremer Philharmonikern verantwortlich, beobachtet seit Jahren, dass ›viele Kinder […] oft so gut wie keine Chance auf kulturelle Partizipation haben‹. Er möchte Musik als Live-Erlebnis für alle Kinder erfahrbar machen und versuchen, die Kids mit Musik und Instrumenten in Kontakt zu bringen und so neue Horizonte zu öffnen.

Mit der Oldenburger Kinderrockband ›Die Blindfische‹ hat er hierbei einen ebenso erfahrenen Kooperationspartner an seiner Seite – mit fundierter Erfahrung im Bereich Musikvermittlung agieren hier ein großes Orchester und eine kleine Band auf Augenhöhe!

Mit ihrem vielschichtigen Repertoire finden ›Die Blindfische‹ begeisterten Zugang zu Kindern und haben in ganz Norddeutschland zahlreiche Fans. Die Bremer Philharmoniker wiederum sind seit über 15 Jahren intensiv in der Musikvermittlung tätig und erreichen mit ihrer ›Musikwerkstatt‹ jährlich mehr als 19.000 Kinder und Jugendliche.

Seit einigen Jahren findet die Kindermusik Eingang in große klassische Festivals (wie Schleswig-Holstein-Festival oder Rheingau Musikfestival) und Konzerthäuser (Gewandhaus Leipzig, Elbphilharmonie Hamburg). Eine direkte Zusammenarbeit zwischen einem professionellen Orchester und Kinderliedermachern gab es allerdings bisher noch nicht. Hier werden die Bremer Philharmoniker und ›Die Blindfische‹ zu Trendsettern und haben mit der Start Jugend Kunst Stiftung Bremen, der Sparkasse Bremen und der Nehlsen GmbH sowie des Ortsamtes Vegesacks und des Freundeskreises prophil e.V. starke Partner an ihrer Seite, die sie bei der Realisierung dieses Konzertes finanziell und tatkräftig unterstützen.

Das Konzertkonzept wurde von den Bremer Philharmonikern und den Blindfischen gemeinsam entwickelt: Auszüge aus dem für Kinder ansprechenden ›Karneval der Tiere‹ von Camille Saint-Saens werden durch Lieder und die populäre Ansprache der ›Blindfische‹ ergänzt. Die Kinder werden bei dem Konzert aktiv eingebunden und das Konzert nicht zuletzt dadurch zu einem nachhaltigen Erlebnis. So wurde z.B. für das Konzert exklusiv ein Song komponiert: ›Hört mal!‹.

In diesem Sinne: ganz viel Vergnügen! Wir freuen uns auf viele fröhlicher Kindergesichter!

___________________________________________________________________
Karten erhältlich bei der Glocke und Nordwest-Ticket, bei Online Buchungen kann eine geringe Reservierungsgebühr anfallen.

Altersempfehlung: 5-10 Jahre
 
Besonderer Dank gilt Christine und Kai-Uwe Jürgens für die Realisierung dieses Konzertprojekts.



Schreibe eine Kommentar!

Bitte wähle!

Claim This Listing

Claim your listing in order to manage the listing page. You will get access to the listing dashboard, where you can upload photos, change the listing content and much more.