Schwimmbäder in Hannover

Badespaß für die ganze Familie

Übersicht

Fotonachweis: © BillionPhotos.com – Fotolia.com

Schwimmen gehört zu den beliebtesten Sportarten, nicht nur bei den Erwachsenen, sondern auch bei Kindern und Jugendlichen. In Hannover gibt es verschiedene Bäder mit 25 bis 50 Meter langen Becken, Rutschen, Sprungtürmen, und vielem mehr.

Übersicht Schwimmbäder in Hannover

Lister Bad – Freibad
Am Lister Bad 1
30179 Hannover
List
++0049-511- 1 68-4 82 66

GVH: Stadtbahnlinie 2, Haltestelle Vahrenheider Markt,  Bus: 135, Haltestelle Nordring,

Schwimmer 50×21,5 Meter, Wettkampf-Sprungbecken 1-Meter-, 3-Meter-Brett, 5-Meter- und 10-Meter-Sprungturm; Nichtschwimmer 50×25 Meter mit Rutsche, Bodensprudeldüsen und Wasserspielgeräten; Planschbekken 10×15 Meter mit Becken in zweiter Ebene, Rutsche und Bodensprudlern; Temperatur: 22–23° C, Tischtennis, Fußball, Volleyball, Beachvo lleyball, Spielplatz mit Holzspielgeräten und Sandkiste

1. Mai bis Anfang September
Mo 14.00-20.00 Uhr, Di–Fr 6.00–20.00 Uhr, Sa/So 8.00–20.00 Uhr

Hainhölzer Bad
Voltmerstraße 56
30165 Hannover
Hainholz
++0049-511-3 50 05 48

GVH: Stadtbahnlinie 6, Haltestelle Bertramstraße,

Schwimmer 50×18 Meter mit Sprunggrube: 1-Meter-Brett, 3-Meter-Brett und 5-Meter- Sprungturm; Nichtschwimmer 25×12,5 Meter mit Rutsche; Planschbecken mit 8-Meter Durchmesser; Temperatur: 23° Celsius. Tischtennis, Volleyball, Fußball, Petanque-Bahn, Spielplatz Geräten und Sandkiste

1. Mai bis Ende August Täglich 9.00–20.00 Uhr

Volksbad Limmer
Stockhardtweg 6
30453 Hannover
Limmer
++0049-511-2 11 01 08

GVH: Stadtbahnlinie 10, Haltestelle Limmer Schleuse,

Schwimmer 50×22 Meter, Nichtschwimmer 20×12 Meter mit Wasserrutsche; kein Planschbecken,  Nichtschwimmerbeckens; Temperatur: 24–27° Celsius; Wasserspielgeräte sind erhältlich
Tischtennis, Tischfußball, Basketball, Spielplatz; Fußballplatz

Anfang Mai bis Ende August täglich 7.00–19.00 Uhr

Weitere Schwimmbäder

Nord-Ost-Bad
Podbielskistraße 301
30655 Hannover / Buchholz
Sillenbuch
++0049-511-1 68-4 83 00

GVH: Stadtbahnlinie 3 und 7, Haltestelle Klingerstraße

Schwimmer/Nichtschwimmer 25×12,5 Meter; Temperatur: 28° Celsius; Spaßbecken für Nichtschwimmer mit Schwallduschen, Massagedüsen, Wasserfall, Sprudeldüsen auf denen man liegen kann und Kinderrutsche; Temperatur: 30° Celsius; Planschbecken mit Wasserattraktionen; Temperatur: 32° Celsius; Whirlpool: 36° Celsius

Mo 14.00–21.30 Uhr, Di–Fr 6.30–21.30 Uhr, Sa 8.00–21.30 Uhr, So 8.00–18.00 Uhr

Anderter Bad – Hallenbad
Eisteichweg 7-9
30559 Hannover
Anderten
++0049-511-52 68 00

GVH: Stadtbahnlinie 5, Bus 370, Haltestelle Königsberger Ring;   Bus 125, Haltestelle Anderten Mitte

Schwimmer/Nichtschwimmer 25×12,5 Meter mit 1-Meter- Sprungbrett; Temperatur: 27° Celsius

In den Sommerferien und an Feiertagen geschlossen Mo–Fr 6.30–8.30 Uhr,
Do 17.00–21.00 Uhr, Sa 7.00–14.00 Uh

Misburger Bad – Frei- & Hallenbad
Ludwig-Jahn-Straße 1
30629 Hannover
Misburg
++0049-511-1 68-3 22 79

GVH: Bus 124, Haltestelle Misburger Bad

Freibad: Schwimmer 50×15 Meter, mit 1-Meter-, 3-Meterund 5-Meter-Sprunggrube; Nichtschwimmer: 25×33,5 Meter mit kleiner Rutsche und Wasserspielgeräten; Planschbecken: 12 Quadratmeter; Temperatur 23° Celsius Halle: Schwimmer 25×15 Meter mit 1-Meter Sprungbrett; Temperatur: 26° Celsius; Nichtschwimmer: 12,5×10 Meter mit Massagedüsen; Temperatur: 30° Celsius; Planschbecken mit Babyrutsche; Temperatur 32° C

Freibad: Anfang Mai bis 31. August, bei Sonnenschein länger; Mo 14.00-20.00 Uhr,  Di–Fr 6.00–20.00 Uhr, Sa/So 8.00–20.00 Uhr
Halle: Hallenbad im Sommer geschlossen; Di/Do 6.30–19.00 Uhr, Mi/Fr 6.30–21.30 Uhr, Sa 8.00–17.00 Uhr, So 8.30–13.30 Uhr

Weitere Schwimmbäder

Kleefelder Bad – Freibad
Haubergstraße 17
30625 Hannover / Kleefeld
Kleefeld
++0049-511-55 96 18

GVH: Stadtbahnlinie 5, Haltestelle Nackenberg, Stadtbahnlinie 4, DB N1, N2, N2A Haltestelle Karl-Wiechert-Allee und Bus 123 oder 124, Haltestelle Nackenberg/Friedhof

Schwimmer 50×15 Meter mit 1-Meter- und 3-Meter- Sprungbrett; Nichtschwimmer beheizt, mit Rutsche und Planschbecken; Temperatur: 22° Celsius; Nichtschwimmer nicht beheizt, mit Rutsche, Temperatur 18–21° Celsius, Babyschwimmbecken, Tischtennis, Beachvolleyball, kleiner Fußballplatz, Spielplatz mit Kletternetz, Rutsche, Sandkiste

1. Mai bis Mitte September Mo–Fr 6.00–20.00 Uhr, Sa/So 8.00–20.00 Uhr

Vahrenwalder Bad – Hallenbad
Vahrenwalderstraße 100
30165 Hannover
++0049-511-1 68-4 46 29

GVH: Stadtbahnlinie 1 und 2, Bus 133, Haltestelle Dragonerstraße

Schwimmer 25×12,5 Meter mit 1-Meter-Sprungbrett; Temperatur: 26° Celsius; Nichtschwimmer 12,5×8,75 Meter mit Rutsche und Bodensprudlern; Temperatur: 30° Celsius; Planschbecken 5,5×3,5 Meter mit Massagedüsen und Wasser speiendem Clown; Temperatur: 32° Celsius

Mo 14.00–21.30 Uhr, Di 6.30–17.00 Uhr, Mi–Do 6.30–21.30 Uhr, Fr 6.30–15.00    Sa 8.00–21.30 Uhr, So 9.00–18.00 Uhr

Fössebad – Frei- & Hallenbad
Liepmannstraße 7B
30453 Hannover
Linden
++0049-511-2 10 21 08

GVH: Stadtbahnlinie 10, Bus 700, Haltestelle Wunstorfer Straße,

Freibad: Nichtschwimmer 50×25 Meter mit zwei Rutschen; Temperatur: 19–25° Celsius, unbeheizt Halle: Schwimmer 25×12,5 Meter mit integriertem 1- Meter- und 3-Meter-Sprungbrett; Temperatur: 26° Celsius; Nichtschwimmer: 12,5×6 Meter; Temperatur: 30° Celsius, Freibad: Tischtennis, Volleyball, Fußball, Torwand, Schach- und Mühle-Tisch, Spielplatz
Halle: Wassergymnastik: Do 10.15–11.00 Uhr, kostenfrei; Aquajogging, Aquafitness gegen Gebühr

Freibad: Mo–Fr 6.00–20.00 Uhr, Sa/So 8.00–20.00 Uhr
Hallenbad: Mo/Di/Do/Fr 6.00–20.00 Uhr, Mi 10.00–20.00 Uhr, Sa/So 8.00–20.00 Uhr Das Hallenbad ist während der Freibadesaison geöffnet.

Ricklinger Bad – Freibad
Kneippweg 25
30459 Hannover
Ricklingen
++0049-511-1 68-4 39 86

GVH: Stadtbahnlinie 3, 7 und 17, Haltestelle Beekestraße,

Schwimmer 50×21 Meter, mit 1-Meter- und 3-Meter- Sprungbrett; Nichtschwimmer 43×21 Meter mit Wasserrutsche, Volleyballseil und Wasserspielgeräten; großes Planschbecken; Temperatur: 23° Celsius, Tischtennis, Mühle, Schach, Spielplatz mit Sandkiste, Klettergerüst

Anfang Mai bis Mitte September: Mo 14.00-20.00 Uhr, Di-So 9.00–20.00 Uhr

Stadionbad – Hallenbad
Arthur-Menge-Ufer 5A
30169 Hannover
++0049-511-1 68-4 54 11

GVH: Bus 131 und 132, Haltestelle Stadionbad

Schwimmer 50×21 Meter; mit abteilbarem Sprungbecken: 1-Meter-, 3-Meter, 5-Meter-, 7,5-Meter- und 10-Meter- Brett; Temperatur: 26° Celsius, Nichtschwimmer 24×12,5 Meter mit kleiner Rutsche, Sa/So mit aufblasbarer Riesenrutsche, Massagedüsen und Wasserpilz; Temperatur: 30° Celsius; Planschbecken mit Wasser speiendem Clown; Temperatur: 30° Celsius,

Mo 14.00–21.30, Di/Fr 6.30–20.30 Uhr, Mi 6.30–21.30 Uhr, Do 6.30–19.00 Uhr,        Sa 9.00–19.30 Uhr, So 9.00–18.00 Uhr
Spielnachmittag: Sa: 14.00–17.00 Uhr

Strandbad Maschsee
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer
30169 Hannover
++0049-511-83 69 01

GVH: Stadtbahnlinie 1, 2 und 8, Haltestelle Döhrener Turm,
Beachvolleyball, Tischtennis;  Inliner-Biergarten

Mitte Mai bis Mitte September täglich 9.00–19:30 Uhr

Ricklinger Kiesteiche
Südliches Leinetal
Hannover
++0049-511-42 69 95

GVH: Stadtbahnlinie 3 und 7, Haltestelle Beekestraße,
Stadtbahnlinie 1, 2 und 8, Haltestelle     Döhrener Turm,

Stöckener Bad – Hallenbad
Hogrefestraße 45
30419 Hannover
Stöcken
++0049-511-1 68-4 93 35

GVH: Stadtbahnlinie 5, Haltestelle Hannover Stöcken

Schwimmer/Nichtschwimmer 25×12,5 Meter; Sprungbecken 11,75×7,65 Meter mit 1- Meter- und 3- Meter-Brett; Sa/So wird eine Riesenrutsche aufgeblasen; Temperatur: 26° Celsius

zwischen Mai und August 4–6 Wochen geschlossen; Mo 6.30–9.00 Uhr, Di/Do/Fr 6.30–9.00 Uhr und 14.00–19.00 Uhr, Mi 6.30–21.30 Uhr, Sa 8.00–17.00 Uhr, So 8.30–13.30 Uhr, Spielnachmittag: Sa 14.00–17.00 Uhr

RSV-Bad Leinhausen – Freibad
Elbestraße 39
30419 Hannover
Leinhausen
++0049-511-75 27 11

GVH: S-Bahn S1 oder S2; Stadtbahnlinie 4 und 5; Haltestelle Leinhausen Bahnhof,

Anfang Mai bis Ende August, Verlängerung möglich täglich 8.00–19.30 Uhr, abends   Vereinstraining
Schwimmer 50×20 Meter mit integriertem 20×20 Meter Nichtschwimmerbecken und abgeteilter 3-Meter- und 1- Meter Sprunggrube; kleines Planschbecken mit Elefantenrutsche und Spielgeräten; Bälle und Gummispielzeug sind erlaubt; Temperatur: 22–24° Celsius
Tischtennis; Aquajogging und Schwimmkurse im Vereinsangebot

Kostenlos anmelden!