Mapping Frankfurt – Mit dem Smartphone durchs Gallus

KategorienErlebnis, Kreativ
Bewertung
0.0
Status GeschlossenÖffnet um 10:00 heute
Mapping Frankfurt – Mit dem Smartphone durchs Gallus

Ausgestattet mit unseren Smartphones, erkunden wir den Stadtteil Gallus. Was sind die Besonderheiten hier? Welche Orte mögen wir, welche regen uns an, welche bieten eine gute Kulisse für virtuell gezeichnete Filme und Fotostrecken? Du lernst die kostenfreien Gestaltungs-Apps „Just a Line“ und „3D-Brush“ kennen und entwickelst deinen ganz persönlichen Blick auf die Stadt. Mit den Augmented-Reality-Apps kann sowohl dreidimensional gezeichnet als auch gefilmt und fotografiert werden. Wie das aussehen kann, siehst du hier.

Workshop-Elemente

  • Apps
  • Filmen
  • Zeichnen
  • Smartphone
  • Fotografieren
Für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren, die sich mit ihren Smartphones durch die Stadt bewegen, neue Apps testen und Gestaltungsmöglichkeiten kennenlernen wollen.

  • Workshopleitung: Maike Häusling
  • Termin: 5.–8. Oktober 2020, jeweils 10–15 Uhr
  • Kosten: 15 Euro
  • Anmeldung: info@heussenstamm.de



    Schreibe eine Kommentar!

    Bitte wähle!

    Claim This Listing

    Claim your listing in order to manage the listing page. You will get access to the listing dashboard, where you can upload photos, change the listing content and much more.