1. Home
  2. Blog & Magazin
  3. Motto-Partys für Kinder

Motto-Partys für Kinder





Der Kindergeburtstag zählte in jungen Jahren zu den schönsten Tagen des Jahres. Aus diesem Grund liegt es allen Eltern am Herzen, dem eigenen Kind einen schönen Geburtstag zu ermöglichen und das Fest ganz nach dem Geschmack des Kindes zu gestalten.

Immer beliebter bei Kindern sind Motto-Partys. Je nach Alter und Geschlecht haben sich einige Motto-Themen als besonders beliebt erwiesen:

Für Mädchen:

* Prinzessinnengeburtstag
* Pferdegeburtstag
* Disney-Geburtstag (z.B. ein „Die Eiskönigin“-Geburtstag)
* Südsee-Geburtstag

Für Jungen:

* Piratengeburtstag
* Rittergeburtstag
* Dschungel-Geburtstag
* Lego-Geburtstag

Besonders schön an einem Motto-Kindergeburtstag ist, dass das gesamte Konzept auf ein bestimmtes Thema abgestimmt wird. Essen, Kuchen, Spiele, Dekoration, Naschtüten und eventuelle Verkleidungen ergeben ein schönes Gesamtbild, das den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis macht – für das Geburtstagskind und die Gäste. Welches Thema es letztendlich werden sollte, sollte im besten Falle das Kind entscheiden. Schließlich ist es sein großer Tag.

Passende Dekoration für die perfekte Motto-Party

Die richtige Dekoration spielt auf jeder Motto-Party eine wichtige Rolle. Schließlich sollen sich die kleinen wie in eine andere Welt versetzt fühlen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Neben der Tisch- und Raumdekoration wird es immer beliebter, einen Motto-Buffettisch zu gestalten. Hier können Kalt- und Süßspeisen perfekt in Szene gesetzt werden. Eine weitere wichtige Rolle spielt natürlich die Geburtstagstorte. Auch diese sollte sich an dem gewählten Motto orientieren, wie lustige Ideen auf moms.de zeigen.

Nachfolgend sollen die schönsten Ideen für die Gestaltung der beliebtesten Kindergeburtstags-Mottos vorgestellt werden:

1. Prinzessinnen-Geburtstag

Tisch- und Raumdekoration: Wichtig ist, dass die Dekoration edel und verspielt zugleich wirkt. Tischtuch, Tischsets, Girlanden, Servietten, Luftballons etc. sollten in der Wunschfarbe der „Geburtstagsprinzessin“ gehalten werden. Abgerundet wird das ganze durch kleine Krönchen und Glitzersteine, die auf dem Tisch oder im Raum verteilt werden. Im Party-Fachhandel gibt es zudem eine Vielzahl an passenden Dekoartikeln, die extra für das Prinzessinnen-Motto entwickelt wurden.

Tortendekoration: Im Idealfall handelt es sich bei der Torte um ein Schloss. Dies mag aufwendig klingen, ist es aber nicht. Im Internet und in Back-Fachgeschäften gibt es spezielle Backformen, die den Traum einer Schlosstorte erfüllen. Bei einem größeren Budget kann die entsprechende Torte bei einer Bäckerei in Auftrag gegeben werden.

2. Südsee-Geburtstag

Tisch- und Raumdekoration: Der Südseegeburtstag ist ideal für alle, die mit einem kleinen Budget einen tollen Kindergeburtstag ermöglichen wollen. Besonders im Sommer ist das Motto ideal. Für die Tisch- und Raumdeko eigenen sich Palmen und Palmenblätter, die um und auf dem Tisch drapiert werden. Aus grünem Pappkarton können Palmenblätter-Girlanden gebastelt werden. Ein sandfarbenes Tischtuch bildet den idealen Kontrast und stellt die Südsee-Insel da. Wer einen Garten hat, kann als Highlight ein Planschbecken aufbauen, in dem die Kinder bei gutem Wetter spielen können.

Tortendekoration: Die perfekte Torte für einen Südseegeburtstag ist ein heller Sandkuchen. Für den perfekten Look werden die Seiten des Kuchens angeschrägt. Die abgeschnittenen Kuchenteile werden zerbröselt und mit Hilfe von Sahne auf dem Kuchen befestigt. Die „Insel“ wird dann auf einer blauen Tortenplatte serviert und mit Hilfe von Papp-Palmen auf Schaschlik-Spießen abgerundet.

3. Piratengeburtstag

Tisch- und Raumdekoration: Das Hauptelement eines jeden Piratengeburtstages ist ein Piratenschiff. Ein Holztisch ist somit die beste Unterlage für die Piratenmahlzeit. Blaue Tischsets und Piraten-Servietten aus dem Party-Geschäft sind außerdem ideal. Während auf dem Tisch (essbare) Goldtaler als Dekoration dienen, kann über oder neben dem Tisch eine große Piratenflagge aufgehängt werden. Das Highlight: Eine große Schatztruhe, in der am Ende der Party ein toller Schatz für jeden Gast wartet.

Tortendekoration: Auch hier sollten sich Eltern ein Schiff als Vorbild nehmen. Ein einfacher Schokokuchen aus der Kastenform bildet die Grundlage. Die Seiten werden mit Duplo-Riegeln in „Holzoptik“ verkleidet (Zuckerguss zum Befestigen nutzen). Smarties dienen als Löcher für die Kanonen. Segel und die Piratenflagge können aus Pappe gebastelt werden und mit Hilfe von dünnen Holzspießen auf dem Kuchen dekoriert werden.

4. Lego-Geburtstag

Tisch- und Raumdekoration: Bei einer Legoparty darf es richtig bunt werden. Grün, Gelb, Rot und Blau sind die Grundfarben. Große Legoplatten können als Tischset umfunktioniert werden, Strohhalme werden von kleinen Lego-Männchen bereitgehalten. Legosteine werden auf dem Tisch verteilt und es können Servierplatten aus Lego gebaut werden.

Tortendekoration: Auf einem Legogeburtstag muss auch der Geburtstagskuchen ein Lego-Kuchen sein. Hier kommen zwei bis drei Kuchen aus einer Kastenform ins Spiel, die mit farbigen Marzipandecken in leckere Legosteine verwandelt werden. Die XXL-Steine werden dann auf- und nebeneinander angeordnet. Dekoriert wird der Kuchen mit kleinen Lego-Männchen, die ein Schild mit „Happy Birthday“ hochhalten.

Was sollte sonst noch beachtet werden?

Neben der passenden Tisch-, Raum- und Tortendekoration sollten natürlich auch das Essen und die Spiele zum besagten Motto passen. Während Muffins und Süßigkeiten leicht an das Farbthema und das Motto angepasst werden können, wird es bei der Hauptspeise etwas schwieriger.

Was ist das Lieblingsessen des Geburtstagskindes? Egal, ob Pizza, Chicken-Wings, Lasagne oder Nudeln – hier geht es um die Art und Weise der Präsentation. Farbige Unterlagen und Schüsseln, passende Fähnchen und Topper können in jedem Fachgeschäft mottogetreu erstanden werden.

Für den Spaßfaktor auf jeder Party muss gespielt werden. Hier können die typischen Kindergeburtstags-Spiele einfach leicht abgewandelt werden. Je nach Motto finden die Kinder beim Topfschlagen ein kleines Krönchen, einen Goldschatz oder ein kleine Lego-Figur. Piraten finden auf der Schnitzeljagt eine große Schatztruhe, Prinzessinnen eventuell einen Lip-Gloss oder ein schönes Glitzerarmband.

Eine tolle Idee für einen Südsee-Sommergeburtstag ist ein Plansch-Abzeichen. Hierfür müssen gewisse Spiele im Planschbecken erledigt werden (z.B. einen Wasserball mit den Füßen wegschießen, nach etwas tauchen oder 5 Sekunden die Luft anhalten). Anschließend bekommt natürlich jedes Kind ein selbstgebasteltes Schwimmabzeichen aus Stoff.

Fazit
Es gibt viele tolle Mottos, die für einen Kindergeburtstag geeignet sind. Hier geht es selbstverständlich darum, den Geschmack des Kindes zu treffen und die kühnsten Träume wahr werden zu lassen. Hierfür sollte bereits rechtzeitig mit der Planung der Party begonnen und viel Herzblut investiert werden.

Bild oben: © drubig-photo – Fotolia.com

Hinterlasse einen Kommentar

Avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Suche









Neueste Beiträge